Meine Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

Website verwendet Cookies

Die Nutzung setzt das Einverständnis voraus, da Inhalte sonst nicht funktionieren. Infos finden Sie unten bei Impressum & Datenschutz.

Einverstanden

Aktuelle News

  • Keine Beiträge vorhanden.

Mobiles Internet auf Sardinien



Gerade im Urlaub oder auf einer Geschäftsreise ist mobiles Internet wichtig. Familie und Freunde über die Ankunft informieren, Bilder und Nachrichten versenden, E-Mails checken oder auch telefonieren steht auf der Urlaubsliste ganz oben.

Roaming Gebühren über den eigenen Handyprovider sind jedoch sehr teuer und unattraktiv. Insbesondere das sehr knapp bemessene Datenvolumen sorgt hier nur für kurzen Spaß.

 

Die Lösung

Mobiles Internet auf SardinienEine SIM Karte von einem italienischen Provider. Direkt vor Ort in Italien und auf Sardinien können in den Geschäften der einzelnen Provider (TIM, WIND und Vodafone) Karten gekauft und freigeschaltet werden.

 

Ausländer zahlen weniger

Ausländer erhalten dabei derzeit sogar Sondertarife, zahlen somit beispielsweise für das mobile Internet deutlich weniger als Italiener. Somit ist das mobile Internet sehr günstig zu haben und das Datenvolumen reicht auch.

 

SIM Karte schon vorher erhalten

Sie möchten im Urlaub keine Zeit damit verbringen ein Geschäft aufzusuchen? Sie fühlen sich nicht sicher, in fremder Sprache Kauf, Freischaltung und Aktivierung des Internets über die Bühne zu bringen? Oder möchten Sie bereits nach Übertritt der Grenze Ihre Online-Navigation nutzen, Fotos und Nachrichten verschicken oder telefonieren? Kein Problem!

 

Die Lösung: messaxio.com

Bereits seit einigen Jahren greife ich erfolgreich und sehr zufrieden auf das hervorragende Angebot von messaxio.com zurück. Hier können Sie online die SIM Karte eines italienischen Providers ordern und bequem nach Hause geschickt bekommen.

Doch noch mehr des Guten: Wählen Sie einfach einen gewünschten Internettarif und den Tag der Internetfreischaltung (bspw. Ihren ersten Urlaubstag). Messaxio.com kümmert sich um alles und Sie können bequem vom ersten Urlaubstag an mit der neuen SIM Karte surfen und telefonieren.

Wichtig zu beachten: SIM Karten sind in Italien nicht ewig gültig. Nach einem Jahr kann die Karte gesperrt werden. Sollte die Karte also in Zukunft für einen späteren Urlaub weitergenutzt werden, so müssen Sie diese rechtzeitig aufladen.

 

Gerüstet für die Zukunft

Dabei steht Ihnen messaxio.com jedoch auch in Zukunft bestens zur Seite. Messaxio.com lädt Ihre Karte mit einem gewünschten Guthaben auf und hält diese somit aktiv. Sie möchten auch im nächsten Urlaub wieder von Anfang an Internet auf der Karte nutzen? Kein Problem. Mit dem "Recycle-Angebot" wird Ihre Karte mit Guthaben aufgeladen und somit für ein weiteres Jahr freigeschaltet. Zusätzlich wird zu einem von Ihnen gewünschten Tag der von Ihnen gewünschte Tarif freigeschaltet.

 

Gutes ist nicht umsonst

Für die einzelnen Dienstleistungen fallen die folgenden Gebühren an (Stand 28.08.2015), welche sich jederzeit ändern können. Es wird keine Garantie auf Aktualität gegeben. Sollten Sie Unstimmigkeiten finden, freue ich mich über Ihre Nachricht.

  Boosterfan.de